Mehr Privatsphäre mit Fenster-Sichtschutz

News: Jan 9, 2016

Jeder, der seine Privatsphäre schätzt, möchte verhindern, dass fremde Blicke von außen ungewollt in Wohnungen oder Häuser dringen können. Ein Fenster-Sichtschutz schafft hier schnell und effektiv Abhilfe. Nicht nur im Erdgeschoss, auch in höher gelegenen Wohnungen besteht die Möglichkeit, dass jemand unerlaubt in das Wohnungsinnere sieht. Sehr heikel ist die Angelegenheit, wenn das Badezimmerfenster im Blickfeld von Passanten liegt.

Ein Fenster Sichtschutz ist für jedes Fenster erhältlich und kann variabel eingesetzt werden. Ebenso gibt es verschiedenste Möglichkeiten, um einen Sichtschutz zu installieren. Von der einfachen Folie bis zum abdunkelnden Rollo gibt es ein großes Angebot, das keine Wünsche offen lässt und für jeden Bedarf ein passendes Produkt bietet.

Fenster Sichtschutz mit Rollos in unterschiedlichen Ausführungen

Telefonische Fachberatung
Beratung durch Frau Walther persönlich
Antje Walther
036628 89152

Sichtschutzvarianten

Bevor man sich für eine Sichtschutzvariante entscheidet, stellt sich die Frage, wo er benötigt wird. In der Küche ist es häufig ausreichend, nur den unteren Fensterteil mit einer Sichtschutzfolie zu bekleben. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen, mit oder ohne Musterungen und die Folien lassen sich schnell und problemlos auf jedes Fenster kleben. Für ein stimmiges Ambiente können auch Wandtattoos in derselben Ausführung in der Küche angebracht werden.

Die Fensterfolie erfüllt nicht nur effektiv ihren Einsatzzweck, sondern ist zugleich auch eine Fensterdekoration, die die Behaglichkeit und das Ambiente des Raumes bekräftigt. Folien bieten den Vorteil, dass das Sonnenlicht ungehindert eindringen kann. Eine weitere Möglichkeit, für einen Fenster-Sichtschutz zu sorgen, ist das Rollo nach Maß. Es eignet sich für Bade- oder Kinderzimmer und vereint den Sonnenschutz mit dem Sichtschutz. Alle Produkte sind nicht nur für genormte Velux-Modelle erhältlich, sondern werden auch auf Maß gefertigt.