Angenehmes Raumklima mit Plissee-Wärmeschutz

Im Sommer kann die Sonne einen Raum schon ordentlich aufheizen. Selbst bei geschlossenem Fenster dringt viel Wärme ein, die nicht nur mit Rollos abgewehrt werden kann. Je nach Ausführung, Stoff und Material bieten Plissees einen ausgezeichneten bis guten Wärmeschutz. Mit der Fensterdekoration lässt sich somit das Raumklima beeinflussen und ein wohliges Ambiente schaffen. Ein Plissee dient dabei nicht nur als Sonnenschutz und Sichtschutz, sondern auch als effektiver Wärmeschutz.

Maßgefertigte Plissees sorgen für Wärmeschutz

Telefonische Fachberatung
Beratung durch Frau Walther persönlich
Antje Walther
036628 89152

Natürlicher Plissee-Wärmeschutz

Wie umfangreich der Plissee-Wärmeschutz ist, hängt von der Stoffart und auch von der Variante des Plissees ab. Verschiedene Stoffe verfügen über ein unterschiedliches Wärmeschutzpotential. Ein wichtiger Faktor dabei ist die Beschichtung. Ein Faltrollo mit einer Reflektionsschicht auf der Außenseite lässt viel weniger Wärme in den Raum als ein gewöhnlicher Stoff. Die Art und Weise des Aufbaus vom Plissee beeinflusst den Wärmeschutzfaktor auch. Wabenplissees sorgen dank ihrer speziellen Wabenstruktur der Stoffbahnen für eine optimale Luftzirkulation zwischen Fenster und Faltrollo, sodass ein angenehmes Raumklima entsteht.

Plissee-Wärmeschutz für Dachfenster

Gerade an Fenstern, auf welche unerbittlich die Sonne scheint, ist ein Plissee-Wärmeschutz wünschenswert. Daher bieten sich diese besonderen Stoffe optimal als Sonnen- und Lichtschutz für Dachfenster an. Die spezielle Struktur sorgt in Kombination mit einer speziellen Beschichtung für ein angenehmes Raumklima. Der Sichtschutz ist für jede Fenstergröße erhältlich und wird bei Bedarf individuell nach Maß gefertigt. Einfach die benötigten Längen abmessen und direkt im Onlineshop bestellen. Überzeugend erweist sich die große Auswahl an Stofffarben und Materialien, die von vollständig abdunkelnd für das Schlafzimmer bis zu kunterbunt für das Kinderzimmer reichen.