Rollo Montage ohne Bohren

Rollos ohne bohren - Schöner kann wohnen kaum sein

  

Montage auf dem Fensterflügel mit Klemmträger

(nur für Kunststofffenster, die sich öffnen lassen)

Rollos mit Seitenzug oder Mittelzug sowie Kassettenrollos mit Seitenzug oder Mittelzug können direkt auf dem Fensterflügel mittels Klemmträger montiert werden. Somit wird das Rollo ohne bohren mit der so genannten Klemmfix-Methode befestigt. Damit die Montage, die einfach zu bewerkstelligen ist, problemlos durchzuführen ist, werden die korrekten Maße benötigt. Die Bestellgröße ergibt sich für jedes Fenster aus der jeweiligen Größe. Für das Fenster Rollo ohne bohren müssen die Rollogesamtbreite sowie die Rollogesamthöhe ermittelt werden.

Die Rollogesamtbreite setzt sich aus der Breite des Fensters inklusive einem individuellen Überstand zusammen, der im Idealfall etwa 4 cm beträgt. Dieses ermittelte Maß ist die Bestellbreite für das Rollo ohne bohren. Die Höhe des Fensterflügels ist zugleich die Bestellhöhe und damit die Rollogesamthöhe.

Das Rollo wird direkt auf dem Fenster montiert, wobei vom Fensterflügel zum Sturz mindestens 1,5 cm Abstand sein müssen. Ähnlich wie ein Plissee wird das Fenster Rollo ohne bohren angebracht. Für korrekte Maße empfiehlt es sich, an mehreren Punkten des Fensters zu messen, um eventuelle Fenstermaßtoleranzen auszugleichen.

Montage vor der Fensternische an der Wand oder Decke

Ein Mittel- oder Seitenzugrollo kann auch vor der Fensternische, entweder an der Wand oder an der Decke montiert werden. Auch hierfür werden Fensterbreite und –höhe benötigt. Die Rollogesamtbreite, die sich aus der Nischenbreite und dem gewünschten Überstand zusammensetzt, ist zugleich die Bestellbreite. Der Überstand sollte ungefähr 5 cm betragen. Die Bestellhöhe ergibt sich aus der Nischenhöhe zuzüglich dem gewünschten Überstand. Wir empfehlen, hier einen Überstand von 10 cm zu berücksichtigen.

Montage in der Fensternische

Das Rollo ohne bohren kann auch in der Fensternische montiert werden. Für die richtige Bestellbreite werden hierfür 0,5 cm von der Nischenbreite abgezogen. Dabei ist zu beachten, dass, wie bei jedem Rollo ohne Bohren, die Stoffbreite um 4 cm geringer ist als die Bestellbreite. Die Nischenhöhe entspricht der Bestellhöhe. Für das Fenster Rollo ohne bohren, das ohne bohren mittels Klemmfix in der Fensternische montiert wird, muss auf Scharniere, Fenstergriffe, Fensterbänke usw. geachtet werden. Außerdem ist die Höhe des Rollos von 6 cm in aufgerolltem Zustand zu beachten, damit sich Fenster und Türen auch bei hochgezogenem Rollo öffnen lassen.

 

Basisrollos mit Seiten- oder Mittelzug
Montage zum Schrauben an Wand, Decke oder Fensterflügel
und zum Klemmen (ohne bohren)
Bedienung mit Mittelzug oder
Seitenzug mit Kette wahlweise rechts oder links
Größe maximal 220x230cm*
(stoffabhängig)

Mehr erfahren
Rollos mit Seitenzug Seitenzugrollo
Schraub-, Winkel- oder Klemmmontage ohne bohren
(das Rollo ist auf ein Trägerprofil vormontiert)
Seitenzug mit Kette wahlweise rechts oder links
Größe maximal 220x230cm*
(stoffabhängig)

Mehr erfahren
Rollos mit Mittelzug Mittelzugrollo
Schraub-, Winkel- oder Klemmmontage ohne bohren
(das Rollo ist auf ein Trägerprofil vormontiert)
Mittelzugbedienung
Größe maximal 220x230cm*
(stoffabhängig)

Mehr erfahren
Rollos mit Aluminiumkassette Kassettenrollos
Schraub-, Winkel- oder Klemmmontage ohne bohren
eckige oder runde Aluminium Kassette möglich
Kettenbedienung wahlweise rechts oder links
Größe maximal 220x230cm*
(stoffabhängig)

Mehr erfahren