•  Seitenzugrollo für Fenster und...
  • Seitenzugrollo

    Seitenzugrollo für Fenster und Türen

    Jede Art von Rollo ist Teil der klassischen Produkte für den Sonnenschutz in Haus, Wohnung und Büro. Seitenzugrollos überzeugen durch eine einfache Montage, einen robusten Aufbau, eine komfortable Bedienung und eine enorme Langlebigkeit. Maßgefertigt oder in Standardgrößen passen sie für zahlreiche Fenstertypen und Balkon- und Terrassentüren in den verschiedensten Größen.
    Lieferfrist: 5 - 8 Werktage
    .
  • Zugleich ist jedes einzelne Seitenzugrollo wie ein Unikat. Sie bestimmen nicht nur die Größe, sondern haben auch freie Wahlmöglichkeit bei Stoffart, Transparenzgrad, Farbe und Art der Bedienung. Außerdem stehen verschiedene Montagemöglichkeiten zur Auswahl, sodass Sie wirklich für jeden Bedarf passende Produkte finden.

    Maßgeschneidert für Sie

    Sie wählen kein Fixmaß in einer vorgegebenen Farbe mit bestimmten Stoffeigenschaften. Das Seitenzugrollo wird so gefertigt, wie Sie es wünschen, um Ihren Ansprüchen gerecht zu werden. Für eine optimale Passform und Funktionalität ist es wichtig, das Fenster richtig abzumessen. Je nach Montageart werden zur Fenstergröße diverse Zuschläge hinzugerechnet. Nur so kann gewährleistet werden, dass das Rollo passt. Die Passgenauigkeit ist neben der Montage ein wichtiges Detail, das eine einwandfrei Funktion und somit die garantierte Zufriedenheit des Benutzers gewährleistet. Bei genormten Markenfenstern ist das Messen überflüssig. Passend zur Typenbezeichnung und dem Herstellers gibt es das Seitenzugrollo auch in normierten Standardgrößen. Bei der Wahl von Farbe, Stoff, Ausführung und Beschaffenheit stehen Ihnen auch bei Rollos in Standardgrößen alle Türen offen und Sie können Ihre gewünschte Raumgestaltung ganz individuell durchführen.

    Stoffe, Farben, Transparenzgrade - individuelles Seitenzugrollo

    Der Raum, in dem das Seitenzugrollo montiert wird, beeinflusst die Wahl von Stoffart, Ausführung, Farbe und Transparenzgrad. Ein warmes, angenehmes Raumklima im Wohnraum gewährleisten Seitenzugrollos in Erdtönen aus lichtdurchlässigem Stoff. Blickdichte Varianten kombinieren die Fensterdekoration mit einem Sichtschutz. Keine neugierigen Blicke von außen gelangen in den Raum, während von innen der Ausblick nach draußen uneingeschränkt möglich ist. Helle Stofffarben lassen ausreichend Tageslicht in den Raum. Als Fensterdekoration übernimmt das Seitenzugrollo auch mehrere Funktionen. Verdunkelungsrollos im Schlafraum oder im Kinderzimmer sorgen für eine angenehme Dunkelheit und einen erholsamen Schlaf.

    Eine verspannt montierte Rolloanlage verhindert, dass seitlich Licht durchdringt, weil zusätzliche Seitenführungsschienen dafür sorgen, dass der Rollostoff dicht an der Fensterscheibe bleibt. Die Farbauswahl ist enorm vielfältig. Auch bei den Dekoren und Mustern stehen unzählige Ausführungen zur Verfügung. Bunte Motive für kleine Entdecker oder einfarbige Stoffe für ein Maximum an Eleganz im Wohnraum. Sorgen Sie mit einem farblich abgestimmten Seitenzugrollo für ein angenehmes Raumklima in jedem Zimmer.

    Funktionalität und Vorteile

    Ein Seitenzugrollo ist sehr vorteilhaft für jeden Bedarf. Es kombiniert mehrere Funktionen, ist flexibel und lässt sich für beinahe jede Tür- und Fenstergröße sowie auch größere Glasflächen verwirklichen. Nutzen auch Sie die Vorteile und bestellen Sie ein maßgeschneidertes Seitenzugrollo, das viele Funktionen erfüllt. Genießen Sie unter anderem: 
    • Lichtschutz
    • Sicht- und Blickschutz
    • Blendschutz
    • Sonnenschutz
    • Verdunkelung.
    Mit speziellen Beschichtungen erhöht sich der Funktionsumfang und das Seitenzugrollo wird zu einem ausgezeichneten Wärmedämmer. Eine isolierende Beschichtung sorgt dafür, dass im Winter die warme Heizungsluft drinnen bleibt und im Sommer die Hitze von außen nicht nach innen gelangt, sondern es angenehm temperiert bleibt. Ein angenehmes Wohnraumklima ist garantiert. Im Badezimmer oder in der Küche sind die Anforderungen an die Stoffart besonders hoch. Spezielle feuchtraumbeständige Beschichtungen verhindern, dass sich Schimmel bildet oder der Dunst in der Küche den Stoff angreift. Nicht zuletzt stellt das Rollo eine schöne, individuelle Fensterdekoration dar, die sich an den Wohnstil anpasst. Jeder Raum stellt andere Ansprüche an das Seitenzugrollo. Folgende Eigenschaften sollten die Stoffe haben, die in den einzelnen Räumen montiert werden: 
    • Schlafzimmer: Verdunkelung, Hitzeschutz, Sichtschutz
    • Wohnzimmer: Transparente oder blickdichte Stoffe, Sonnenschutz, Blendschutz, Lichtschutz
    • Kinderzimmer: Verdunkelung, Blickschutz, Hitzeschutz
    • Badezimmer, Küche: Feuchtraumeignung, Sichtschutz
    • Arbeitszimmer: Blendschutz, Sichtschutz, Wärmeschutz
    • Wintergarten: Feuchtraumeignung, Sichtschutz, Blendschutz, Hitzeschutz.
    Zusätzlich zu den Stoffeigenschaften wird die Funktionalität bzw. der Funktionsumfang durch die Art und Weise der Montage beeinflusst.

    Montagemöglichkeiten für das Seitenzugrollo

    Bei der Montage stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Entscheiden Sie zwischen der bohrlosen Variante und der Befestigungstechnik mit Bohren. Neben der Montagemethode stellt sich auch die Frage, wo das Seitenzugrollo montiert werden soll. Direkt am Fensterrahmen kann es mittels Klemmträger und Klemmfix ohne bohren befestigt werden. Völlig staub- und schmutzfrei wird das Trägermaterial festgeklemmt, auf das das Seitenzugrollo gehängt wird.

    Ist die Klemm-Montage nicht möglich, weil es sich zum Beispiel um alte Holzfenster handelt, kann das Rollo auch am Fensterflügel angeschraubt werden. Diese Montageart ist sehr gut für Fenster geeignet, die ausreichend Zwischenraum für die Klemmträger haben. An der Mauer oder Decke wird das Seitenzugrollo mit Winkeln angeschraubt. Eine freihängende Anlage wird lediglich am oberen Rand mit einer Schiene befestigt. Der Rollostoff hängt frei nach unten und schwingt beim Öffnen oder Ankippen des Fensters leicht weg. Die verspannt montierte Variante verfügt über seitliche Führungsschienen sowie eine zusätzliche Montageschienen am unteren Rand. Das Wegschwingen wird dadurch verhindert. Verspannte Anlagen eignen sich demnach sehr gut auch für geneigte Fenster, Dachfenster oder zur Wintergartenbeschattung. Ob freihängend oder verspannt, die Bedienung erfolgt stets über eine Zugschnur oder einen Bediengriff. Die Zugschnur kann variabel links oder rechts montiert werden. Der Bediengriff befindet sich unten in der Mitte des Rollos. Einfach über die Bedienschur oder den -griff verstellen Sie das Seitenzugrollo individuell. Das Ergebnis sind je nach Sonneneinstrahlung schöne Licht- und Schatteneffekte. Ein Doppelrollo verstärkt die Einzigartigkeit dieser Effekte, da zwei unterschiedliche Stoffarten und -farben kombiniert werden können.

    Pflege und Reinigung

    Wie jeder Stoff muss auch der Stoff eines Seitenzugrollos einmal gereinigt werden. Je nach Typ und Stoffart reicht es entweder aus, die Stoffe mit einem Tuch abzustauben oder vorsichtig abzusaugen oder der Stoff kann abgenommen und gewaschen werden. Manche Stoffe eignen sich auch für die Maschinenwäsche. Der nasse Rollostoff wird einfach wieder aufgehängt und kann so trocknen. Faltenfrei, ganz ohne Bügeln.

    Jeder Rollostoff hat seine eigenen Eigenschaften. Die Pflegehinweise auf jedem einzelnen Produkt geben wichtige Tipps für eine optimale Pflege und Reinigung. Ob geneigt oder senkrecht montiert, die Auffangfläche für Staub und Verschmutzung ist sehr gering. Daher hält sich auch der Reinigungsaufwand in Grenzen. Hochwertige Materialien, die pflegeleicht sind und über eine ausgereifte Funktionalität verfügen, garantieren viele Jahre lang Freude an der modernen Fensterdekoration. Gönnen Sie sich einen Lichtblick und vertrauen sie auf die Vorzüge, die ein Seitenzugrollo mit sich bringt.