Thermo-Rollo - vom Wunsch bis zur Realisierung

News: Feb 28, 2017

Bei einem Neubau lässt sich der Wunsch nach einer Thermo-Rollo für jedes Fenster ebenso realisieren wie bei bestehenden Häusern und Wohnungen. Ein paar Gedanken über die Art des Sonnen- und Hitzeschutzes sind der erste Schritt zu einem effektiven Thermo-Rollo. Für die meisten Fenster gibt es eine Möglichkeit, diese nachträglich einzubauen. Hinsichtlich der Ausführungen, Farben, Muster und Dekore bleiben keine Wünsche offen. Also setzen Sie alle Hebel in Bewegung und beginnen Sie mit den Vorbereitungen für ein angenehmes Wohnraumklima.

Telefonische Fachberatung
Beratung durch Frau Walther persönlich
Antje Walther
036628 89152

Maße ermitteln

Für Standardfenster von Markenherstellern gibt es Standardmodelle. Anhand der Typenbezeichnung des jeweiligen Fensters stehen vorgefertigte Produkte zur Auswahl, die speziell auf die Fenstergröße zugeschnitten sind. Schnell und einfach finden Sie für Ihr Fenster ein passgenaues Thermo-Rollo. Nicht nur genormte Fenster, auch Sonderformen, Dachfenster oder Fenster mit individuellen Maßen können Sie mit einem Thermo-Rollo nach Ihrem Wunsch ausstatten.

Die Maßanfertigung ermöglicht es, für nahezu jedes Fenster die gewünschte Ausführung herzustellen. Bevor Sie mit dem Messen beginnen, überlegen Sie sich, wie Sie das Rollo montieren möchten. Denn die Art der Montage beeinflusst die Größe, wodurch wiederum die für eine Bestellung benötigten Maße variieren. Bei jeder Montageart finden Sie eine ausführliche Anleitung zum korrekten Messen. So kreieren Sie Ihr ganz individuelles Thermo-Rollo. Schritt für Schritt kommen Sie Ihrem Wunschrollo ein Stück näher.

Montagemöglichkeiten

Das Thermo-Rollo montieren Sie so, wie Sie es möchten bzw. wie es die baulichen Gegebenheiten oder die Art des Fensters zulassen. Bei manchen Fenstertypen sind bestimmte Montagevarianten nicht möglich. Für gewöhnliche Dreh-Kipp-Fenster; Kunststoff- oder Alu-Fenster eignet sich die einfachste Montageart. Bei dieser bohrlosen Methode werden die Trägermaterialien für das Rollo einfach direkt am Fensterrahmen festgeklemmt. Dafür ist ein bestimmter Abstand im Rahmen sowie eine Gummidichtung für einen optimalen Halt notwendig.

Bei der Klemmfix-Variante sind sämtliche Zubehörteile für die Montage im Lieferumfang enthalten. Sie packen das bestellte Thermo-Rollo aus, montieren es ohne bohren und können schon die angenehme Wohnraumatmosphäre genießen. Ebenso effektiv, aber ein bisschen aufwändiger bei der Montage ist die verschraubte Variante. Mittels Winkel, Dübel und Schrauben wird das Trägermaterial am Mauerwerk befestigt. Ob Sie es an der Decke, an der Mauer vor oder in der Fensternische verschrauben, liegt ganz an Ihnen. Beachten Sie lediglich, dass für die Nischenmontage bestimmte Abstände zum Mauerwerk für eine einwandfreie Funktionalität erforderlich sind. Bei der Montage sind die genauen Anleitungen sehr hilfreich. Haben Sie sich für eine bestimmte Montagevariante entschieden, geht es im Bestellverfahren weiter zur Stoffauswahl.

Rollostoffe gibt es in unzähligen Farben und Ausführungen. Zusätzliche Beschichtungen erweitern die Einsatzmöglichkeiten. Bei der Farbwahl steht Ihr Geschmack im Vordergrund. Stimmen Sie die Farbe des Springrollos auf den Raum ab oder setzen Sie mit kräftigen Farbtönen farbliche Akzente. Muster und Dekore, aber auch uni farbene Rollostoffe bieten viel Spielraum bei der Wohnraumgestaltung mit Rollos jeder Art. Strukturierte Stoffe werfen bei Lichteinfall oder Sonneneinstrahlung schöne Muster in den Raum und ermöglichen immer wieder die unterschiedlichsten Licht- und Schatteneffekte. Vom Material her wählen Sie aus folgenden Rollostoffen:

Unendliche Farbauswahl für individuelle Fenstergestaltung

Das Thermo-Rollo erfüllt mehrere Funktionen. Wie der Name bereits sagt, dient es in erster Linie dem Sonnenschutz. Wohnräume, Schlaf- und Kinderzimmer, Küche, Bad und Wintergarten erhalten mit dem Thermo-Rollo nicht nur einen effektiven Sonnenschutz, sondern auch eine ansprechende Raumdekoration. Die farbliche Abstimmung des Rollos auf den Raumstil schafft ein angenehmes Ambiente. Setzen Sie mit einem Thermo-Rollo in einer kräftigen Farbe, die sich von der Farbgebung des Raumes abhebt, farbliche Akzente. Machen Sie es zum Blickfang und Hingucker einer modernen Wohnweise.

Erdige und warme Farbtöne sind wie geschaffen für Wohnräume. Sie verleihen einen natürlichen Charakter und strahlen Gemütlichkeit aus. Verbannen Sie mit gelben Farbtönen trübe Stimmungen aus den Räumen und sorgen Sie für eine anregende und belebende Wirkung für Körper und Geist. Orange bringt Heiterkeit, Rot setzt auf Energie. Ein blaues Thermo-Rollo verleiht dem Raum Kühle und Sauberkeit, kann aber auch zur optischen Vergrößerung bei sehr kleinen Räumen eingesetzt werden. Die Farbe Grün sorgt in all ihren Abstufungen für ein ausgeglichenes, ruhiges und sicheres Ambiente. Neben den Farben beeinflussen Sie auch mit Mustern und Strukturen bestimmte Ausstrahlungen auf den Raum und schaffen einen Lichtblick in Ihrem Zuhause.

Einteilung der Rollostoffe

Auf der Suche nach den perfekt für Ihren Bedarf abgestimmten Rollos gibt es im Shop eine große Auswahl an Rollostoffen. Um sich vorab einen Überblick über die Möglichkeiten der Fenstergestaltung zu verschaffen, lassen sich Rollostoffe nach folgenden Kriterien einteilen:

  • Lichtdurchlässigkeit
  • Material und Beschaffenheit
  • Mustergruppen
  • Eignung

Die Lichtdurchlässigkeit bestimmt, wie viel Licht durch das Rollo in den Raum gelangt. Wünschen Sie einen leichten Sicht- und Lichtschutz, sind lichtdurchlässige Rollostoffe empfehlenswert. Eine moderne Fensterdekoration schaffen Sie mit transparenten Stoffen, während lichtundurchlässige Stoffe für eine Verdunkelung sorgen. Material und Beschaffenheit beeinflussen bei einem Thermo-Rollo auch die Eignung. Stoffrollos, Doppelrollos, Bambus- oder Kunststoffrollos erfüllen jede für sich bestimmte Funktionen und sind zugleich eine moderne Fensterdekoration.

Rollostoffe nach ihrer Musterung zu wählen ist eine gute Möglichkeit, um den Sonnenschutz perfekt auf den Wohnstil abzustimmen. Sorgen Sie mit strukturierten Stoffen für ein Maximum an Eleganz oder verschönern Sie das Kinderzimmer mit Rollostoffen mit Mustern und Motiven, die verdunkelnd wirken. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Eigenschaften des Sonnenrollos sind für die Einteilung nach der Eignung wichtig. Verwenden Sie das Rollo als Blendschutz am Bildschirmarbeitsplatz oder nutzen Sie es in Form eines Feuchtraumrollos im Badezimmer. Ganz nach Ihren Wünschen können Sie sich im Shop anonym Ihre individuellen Rollos zusammenstellen und Fenster für Fenster das perfekte Produkt schaffen. Genießen Sie mit wenig Aufwand die Vorzüge dieses pflegeleichten Sonnenschutzes.

Springrollos reinigen

Während Vorhänge und Gardinen mühevoll abgenommen, gewaschen, gebügelt und wieder aufgehängt werden müssen, um sie zu reinigen, ist der Aufwand bei Springrollos viel geringer. Der Grund dafür liegt einerseits an den speziellen Stoffen und Beschichtungen, die kaum Schmutz und Staub auffangen. Andererseits wird das Springrollo beim Bedienen nicht am Stoff angefasst, sondern am Bediengriff. Der Stoff selbst bleibt länger sauber. Natürlich sammelt sich auch an Springrollos Staub und Verschmutzungen an. In drei Schritten werden vom Staub bis zur starken Verschmutzung Springrollos wieder sauber:

  • Trocken reinigen: Absaugen oder mit einem trockenen Mikrofasertuch wird Staub schnell entfernt.
  • Feucht abwischen: Direkt am Fenster wird der Rollostoff mit einem feuchten Tuch abgewischt.
  • Springrollos waschen: Rollostoff abnehmen, in der Waschmaschine oder mit der Hand waschen und noch nass wieder aufhängen.

Diese Möglichkeit ist häufig nur für unbeschichtete Rollostoffe geeignet, da durch das Waschen die Beschichtung beschädigt werden kann. Erfreuen Sie sich also lange Zeit an Ihren dekorativen und pflegeleichten Springrollos.

Pflege und Reinigung

Nachdem Ihr Traumrollo zusammengestellt ist, wird es angefertigt und Sie erhalten alle Teile vollständig geliefert. Mitgelieferte Montageanleitungen machen das Befestigen zum Kinderspiel. Die einfache Bedienbarkeit über den Handgriff oder die Bedienschnur ermöglicht eine stufenlose Verstellbarkeit des Rollos. Das Thermo-Rollo bietet Ihnen neben einem effektiven Sonnen-, Sicht- und Lichtschutz weitere Vorteile. Die spezielle Thermo-Beschichtung hält Hitze und Kälte ab. Zaubern Sie beeindruckende Licht- und Schatteneffekte in den Raum, die je nach Tageszeit, Intensität der Sonneneinstrahlung und Einstellung des Rollos variieren.

Hochwertige Stoffe und spezielle Beschichtungen verhindern, dass der Rollostoff durch die Sonneneinstrahlung ausbleicht. Er behält seine Farbe. Zum Reinigen der pflegeleichten Produkte genügt es grundsätzlich, den Stoff abzusaugen oder mit einem trockenen Tuch abzustauben. Bei Flecken oder anderen stärkeren Verschmutzungen können Sie diese auch mit Wasser behandeln. In der Regel ist dies dank der Beschichtungen ausreichend. Manche Rollostoffe sind so geschaffen, dass sie auch abgenommen und in der Waschmaschine gewaschen werden können. Da das Sonnenrollo senkrecht montiert wird, ist die Auffangfläche für Staub sehr gering, wodurch sich die Verschmutzung in Grenzen hält. Freuen Sie sich auf ein angenehmes Wohnraumklima dank pflegeleichter, funktioneller Sonnenrollos, die Sie in wenigen Schritten selbst und individuell für jedes Ihrer Fenster und Balkon- oder Terrassentüren selbst zusammenstellen.

Sonnenrollo
Schraub- oder Klemmmontage ohne bohren

Bedienung mit Mittelzug oder
Seitenzug wahlweise rechts oder links

Größe maximal 220x230cm*
(stoffabhängig)
Klemmrollos
Schraub-, Winkel- oder Klemmmontage ohne bohren
(das Rollo ist auf ein Trägerprofil vormontiert)

Seitenzug wahlweise rechts oder links

Größe maximal 220x230cm* (stoffabhängig)
Mittelzugrollo
Schraub-, Winkel- oder Klemmmontage ohne bohren
(das Rollo ist auf ein Trägerprofil vormontiert)

Mittelzugbedieung

Größe maximal 220x230cm* (stoffabhängig)
Thermo Rollo
Schraub-, Winkel- oder Klemmmontage ohne bohren
eckige oder runde Aluminium Kassette möglich

Seitenzug wahlweise rechts oder links

Größe maximal 220x230cm* (stoffabhängig)