Alu Jalousien 16 mm Lamellen » zum Schrauben oder ohne Bohren

Alu Jalousien mit Zugschnur / Wendestab oder Endloskette. Für Größen bis 100 x 100 cm und in vielen Farben. Geeignet für die Wand-, Decken- und Klemmträgermontage ohne Bohren. Richtig Messen & Details oder Montageanleitung

..mehr dazu »
 Alu Jalousien mit Zugschnur /...
Artikel 1 - 4 von 4

Alu Jalousien in Maßanfertigung - als Deko, Sicht- und Sonnenschutz

Jalousien aus Aluminium mit schmalen Lamellen in horizontaler Ausrichtung eignen sich besonders gut für kleinere Fenster. Die Montage erfolgt innen und kann durch die nur 16 mm breiten Lamellen mit verkürztem Abstand optimal sehr gut angepasst werden.

Jede Alu Jalousie wird individuell für jedes Fenster gefertigt, sodass nicht nur von den Maßen her, sondern auch von der Ausführung, dem Material und der Farbe her beliebige Zusammenstellungen möglich sind. Dadurch sind sie optimal als Sicht- und Sonnenschutz für jeden Raum geeignet. Die vielen Auswahlmöglichkeiten und die Berücksichtigung von individuellen Wünschen machen die Jalousien so attraktiv und dekorativ, sodass ein wohnliches Raumklima erzeugt wird. Die stufenlose Verstellmöglichkeit sorgt je nach Sonneneinstrahlung für unvergleichliche Lichtspiele.

Montagemöglichkeiten für Sonnenschutz mit Alu Jalousien

Als Sonnen- und Sichtschutz eignen sich Fenster Jalousien ebenso wie andere Sonnenschutzprodukte. Sie lassent sich ohne Bohren direkt auf dem Fensterflügel montieren. Damit der Sonnen- und Sichtschutz optimal den Anforderungen entspricht, ist es wichtig, sie entsprechend den Anleitungen abzumessen und die korrekten Bestellgrößen zu ermitteln. Ausschlaggebend dafür, welche Maße bestellt werden, ist die Art der Montage. Hierbei unterscheidet man zwischen der Befestigung direkt auf dem Fensterflügel, in der Nische, vor der Nische oder an der Decke. Für ein einheitliches Bild sorgen Ober- und Unterprofil sowie Schnüre und Kunststoffteile, die farblich an die Lamellenfarbe angepasst werden. Der transparente Wendestab ermöglicht das Öffnen und Schließen der Lamellen, während mit der Zugschnurr die Anlage gehoben und gesenkt werden kann.

Wir führen auch: