Blackout-Gewebe zur Fenster-Verdunkelung

News: Feb 25, 2016

Um Fenster im Schlafzimmer oder Kinderzimmer völlig abzudunkeln, benötigt man Rollos oder Jalousien mit besonderen Eigenschaften. Ein Plissee oder ein Stoffrollo mit einem Blackout-Gewebe erfüllt dies und sorgt für absolute Dunkelheit. Weder nach innen, noch nach außen ist eine Durchsicht gegeben. Plissees mit dieser Eigenschaft eignen sich auch für andere Räumlichkeiten, da sie aufgrund ihrer individuellen Justierbarkeit auch mal mehr oder weniger Licht eindringen lassen und bei Bedarf völlig geschlossen werden können.

Fenster-Verdunkelung mit Rollos

Telefonische Fachberatung
Beratung durch Frau Walther persönlich
Antje Walther
036628 89152

Fenster-Verdunkelung in Kombination mit Sonnenschutz

Ein Rollo aus blickdichtem und abdunkelndem Stoff wird zur Verdunkelung von Räumen eingesetzt und ist für Velux-Maßfenster ebenso erhältlich wie für ungenormte Produkte. Der Stoff, der über diese Eigenschaften verfügt, bietet zudem den Vorteil, dass er eine wärmedämmende Wirkung besitzt. Somit bleibt im Winter die Wärme im Raum und geht nicht über das Dachfenster verloren, während im Sommer die Hitze draußen bleibt und das Raumklima angenehm kühl gehalten wird.

Fenster-Verdunkelung richtig montieren

Für die Verdunkelung von Fenstern kommt es auf die Art des Stoffes und die Passgenauigkeit des Lichtschutzproduktes an. Rollos nach Maß, Jalousien und Plissees erfüllen nur dann effektiv ihren Einsatzzweck, wenn sie auch optimal auf das Fenster abgestimmt und korrekt montiert sind. Für manche Ausführungen sind sogenannte Seitenschienen erhältlich, die dafür sorgen, dass der Stoff oder die Jalousie auf der Glasfläche des Fensters bleiben. Idealerweise halten die Befestigungselemente in Kombination mit den seitlichen Führungsschienen den Sonnenschutz so nah an den Glasflächen, dass das Licht nicht durchscheinen kann. Je nach Modell und Ausführung erfolgt die Montage direkt am Fensterflügel, an der Wand oder an der Decke.