Kettenzugrollos - einfach bedienen

Rollos lassen sich auf verschiedene Arten bedienen. Bei der manuellen Bedienung zählen Kettenzugrollos zu den Klassikern. Sie lassen sich einfach, schnell und stufenlos verstellen, sodass der Sonnenschutz stets auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden kann. Weitere Möglichkeiten, um ein Rollo zu betätigen, sind der Seitenzug oder Modelle mit motorisierter Bedienung.

Das Kettenzugrollo zählt nicht nur hinsichtlich der einfachen Bedienung zu den gängigsten Modellen, sondern wird häufig auch wegen des günstigen Preises gerne gewählt. Der Kettenzug kann bei den Rollos wahlweise links oder rechts platziert werden. Die Bauweise des Rollos schließt es aus, dass das Kettenzugrollo falsch bedient wird und erlaubt es, das Rollo in jeder beliebigen Höhe zu stoppen.

Kettenzugrollos als optimaler Sicht- und Sonnenschutz

Jalousien, Markisen, Plissees oder Kettenzugrollos sind effektive Fensterdekorationen, die zusätzlich als Licht-, Sicht- und Sonnenschutz eingesetzt werden können. Die Gewebefarbe vom Kettenzugrollo beeinflusst nicht nur das Raumambiente, sondern wirkt sich auch auf das Raumklima aus.

Um ein angenehmes Raumklima zu schaffen, kommt es auf die physikalischen Eigenschaften und die lichttechnischen Werte des Stoffes an. Bezeichnung und Farbcode bei den Produkten sowie deren Materialbeschaffenheit geben Auskunft darüber, wie effektiv das Kettenzugrollo als Wärmeschutz ist. Um einen möglichst hohen Hitzeschutz zu erzielen, sollen Reflektions-, Lichtdurchlässigkeits- und Wärmeumwandlungswerte stets 100 % ergeben.

Die Materialbeschaffenheit des Rollostoffes beeinflusst den Wert der Reflektion, während die Wärmeumwandlung jener Wert ist, den der Stoff an Wärme aufnimmt. Jener Wert, der nach Reflektion und Wärmeumwandlung noch in den Raum dringt, wird als Lichtdurchalässigkeit bezeichnet. Er beträgt im Idealfall 0 % und gewährleistet im Sommer wie im Winter ein angenehmes Raumklima.

Wählen Sie Ihr Wunschrollo aus den folgenden Rollovarianten

Sonnenrollos nach Maß

Sonnenrollos - max. 280 x 300 cm

  • als Seiten- oder Mittelzugrollo erhältlich
  • für Wandmontage, Deckenmontage oder zum Klemmen

Anleitung Sonnenrollos
ausmessen

Klemmrollos nach Maß

Klemmrollos - max. 280 x 300 cm

  • Seitenzugrollo
  • einfache Halteclip-Montage
  • vormontiertes Trägerprofil
  • für Winkelmontage, Wandmontage, Deckenmontage oder zum Klemmen

Anleitung Klemmrollo
ausmessen

Springrollos nach Maß

Springrollos - max. 200 x 200 cm

  • Mittelzugrollo
  • Montage mit Halteclip
  • vormontiert auf Trägerprofil
  • für Winkelmontage, Wandmontage, Deckenmontage und Klemmträger-Montage

Anleitung Springrollo
ausmessen

Kassettenrollo nach Maß

Kassettenrollos - max. 280 x 300 cm

  • transparent, blickdicht oder verdunkelnd
  • runde oder eckige Kassette aus Alu
  • für Winkelmontage, Wandmontage, Deckenmontage
  • Anbringung mittels Halteclips

Anleitung Kassettenrollo
ausmessen

Fenster-Rollo nach Maß

Fenster-Rollos nach Maß - max. 360 x 340 cm

  • Montage per Halter oder Halteclip möglich
  • transparent, blickdicht. verdunkelnd
  • für Wandmontge oderDeckenmontage

Anleitung Fenster-Rollos nach Maß ausmessen