Warum ein Plisseerollo so vielseitig ist

News: March 08, 2017


  Plisseerollo sind vielseitig

  

In immer mehr Wohnungen wird der herkömmliche Vorhang von einer modernen Fensterdekoration abgelöst. Das Plisseerollo überzeugt mit seiner individuellen Optik und Funktionalität. Während sich die Auswahl bei Rollos und Jalousien in Grenzen hält, sind die Möglichkeiten der individuellen Gestaltung bei Plissees in etwa so vielseitig wie bei Gardinen und Vorhängen. Neben Optik, Individualität und Funktionalität überzeugt das Plisseerollo auch mit einer einfachen Montage, einer leichten Bedienung und einem geringen Pflege- und Wartungsaufwand.

Plisseerollo – in Falten gelegte Stoffbahnen

So unscheinbar das Plisseerollo scheint, so beeindruckend ist die Vielseitigkeit trotz einfachen Aufbaus. Eine große Auswahl an Stoffen und Materialien bietet in Kombination mit unterschiedlichen Beschichtungen weitreichende Verwendungsmöglichkeiten. Dabei steckt nicht wirklich viel dahinter. Der Faltenstore besteht aus einer oder zwei Stoffbahnen, die in Falten gelegt und über Schnüre miteinander verbunden sind. Wie bei einer Jalousie wickelt sich durch das Betätigen der Zugschnur der Stoff in Falten gelegt auf oder wird „entfaltet“. Fertig ist die moderne Fensterdekoration, die weit mehr kann, als nur einfach vom Fenster zu hängen.

 

Fensterdekoration – und was noch?

Die vielen verschiedenen Farben, Muster und Stoffe lassen bei der Wohnraumgestaltung ein Maximum an Individualität zu. Bunte Stoffe für das Kinderzimmer eignen sich ebenso wie helle oder warme Farben im Wohnraum. Das Plisseerollo als Blickfang eines Raumes in kräftigen Farben spiegelt modernes Wohnen wider. Warum eignet sich das Plissee in seinen vielfältigen Ausführungen optimal als Gardinenersatz? Weil es multifunktional ist. Schaffen Sie mit dem Plisseerollo Privatsphäre in Ihrem Heim. Blickdichte Varianten lassen ausreichend Tageslicht in den Raum, wehren aber unerwünschte Blicke von außen ab. Dennoch haben Sie von drinnen einen genialen Ausblick.

Hervorzuheben ist bei diesem Sichtschutz, dass Sie ihn nach Ihren Wünschen abgestimmt auf den Wohnstil gestalten können. Mit den entsprechenden Stoffen sorgen Sie für Verdunkelung. Im Schlafraum oder im Kinderzimmer eignet sich das Plisseerollo zum Verdunkeln. Genießen Sie ruhige Nächte. Der Sonnenschutzfunktion kommt besonders im Sommer eine große Bedeutung zu. Regulieren Sie die Intensität der Sonneneinstrahlung individuell und lassen Sie nur so viel Sonne in den Raum, wie Ihnen lieb ist. Das schafft ein angenehmes Wohnraumklima. Der Sonnenschutz hält auch die Hitze ab, die von der Fensterscheibe in den Raum abgestrahlt wird. Um für jeden Raum und jeden Bedarf passende Produkte anbieten zu können, verfügen die unterschiedlichen Plisseestoffe über verschiedene Eigenschaften, die sie dank spezieller Beschichtungen erhalten.

Beschichtungen und Stoffarten

Bei den Plisseestoffen sind die Verwendungsmöglichkeiten auch von deren Eigenschaften abhängig. Wählen Sie zwischen
 
·        Transparenten Stoffen
·        blickdichten Materialien und
·        abdunkelnden Stoffen
 
Bewahren Sie den Durchblick mit transparenten Stoffen. Sie sind eher für Dekorationszwecke geeignet und schirmen das Tageslicht nicht ab. Natürliche Helligkeit im Raum schafft eine Wohlfühlatmosphäre. Spezielle Stoffeigenschaften lassen eine Verwendung für bestimmte Räume zu.
 
Feuchtraumgeeignete Beschichtungen minimieren die Gefahr der Schimmelbildung und eignen sich für Bad, Küche und Wintergarten. Isolierende Materialien halten Hitze, Kälte oder Schall ab. Spezielle Beschichtungen zur Beschattung von Arbeitsplätzen gestalten vor allem die Bildschirmarbeit angenehm. Den maximalen Nutzen macht nur ein passgenaues Plisseerollo aus. Daher gilt: Genau messen.

 

Plisseerollo

Richtiges Maß für optimale Funktionalität

Nur wenn das Plisseerollo optimal auf das Fenster zugeschnitten ist, kann das Rollo auch seinen Zweck erfüllen. Genaues Messen ist daher unerlässlich. Damit das gelingt, gibt es für jede Montageart wichtige Messanleitungen, um sämtliche Längen, Breiten und Abstände sowie Zuschläge für das Bestellmaß korrekt zu ermitteln.

Nehmen Sie den Aufwand in Kauf und sorgen Sie mit einem Plisseerollo für alle Fensterformen günstig für eine multifunktionale Fensterdekoration als Teil der individuellen Wohnraumgestaltung. Folgende Tipps sind zum Messen neben den genauen Anleitungen hilfreich, damit Sie eine Wohlfühlatmosphäre in jedem Raum schaffen:

  • Ein Metallmaßband ist zum Messen vorteilhaft. Kunststoffbänder könnten ungenaue Ergebnisse liefern.
  • Messen Sie jedes Fenster einzeln, auch wenn Sie der Meinung sind, dass sie baugleich sind.
  • Nehmen Sie an mehreren Punkten Maß. Ermitteln Sie zum Beispiel die Breite des Fensters einmal oben, einmal in der Mitte und einmal am unteren Rand des Fensters.
  • Überprüfen Sie die Messergebnisse und freuen Sie sich auf passgenaue Plissees für Ihr Heim.
 

Bei genormten Fenstern ist das Messen nicht notwendig. Es gibt Standardplissees in den Normgrößen von vielen Marken, die bereits auf diese zugeschnitten sind. Dafür benötigen Sie allerdings die Fenstermarke und die genaue Fensterbezeichnung. Vertrauen Sie auf qualitativ hochwertige Produkte, die dank der Maßanfertigung optimal auf Ihren Bedarf zugeschnitten und einzeln produziert werden.

Plisseerollo ohne Aufzugslöcher

Montage ohne bohren

Das Plisseerollo kann auf verschiedene Arten montiert werden. Gerne verwendet werden Modelle, die ohne bohren direkt am Fensterrahmen befestigt werden. Das mitgelieferte Trägermaterial wird dabei einfach auf den Rahmen geklemmt und bietet einen sicheren Halt für das Plisseerollo. Der Vorteil dieser Montageart liegt darin, dass Sie Ihren Sonnen- und Sichtschutz schmutz- und staubfrei befestigen und bei Bedarf auch wieder völlig rückstandsfrei wieder abnehmen können. Sehr empfehlenswert ist das für Mietwohnungen, damit sich der Vermieter nicht über beschädigte Fensterrahmen ärgern muss. Der geringe Aufwand spricht für sich.

 
Natürlich lässt sich das Plisseerollo auch verschrauben. Wählen Sie zwischen der Montage am Fenster, an der Decke oder der Mauer oder vor bzw. in der Fensternische. Jede Montageart hat ihre Vorteile. Bei der Befestigung vor der Fensternische erstreckt sich das Plisseerollo seitlich bis an die Wand, sodass bei geschlossenem Rollo das Fenster nicht erkennbar ist. Beachten Sie die Montageanleitungen, um einen sicheren Halt des Plisseerollos zu gewährleisten.

Das garantiert auch eine einwandfrei Funktionalität. Bei unsachgemäßer Montage besteht die Gefahr, dass sich ein Plisseerollo zum Beispiel nicht ordentlich öffnen und schließen lässt. Bei verspannten Modellen ist es daher wichtig, dass die seitlichen Führungsschienen korrekt angebracht werden und die obere und untere Schiene parallel und gerade montiert sind.

Bei der Bedienung über einen Handgriff wird das Plissee über diesen einfach händisch verschoben. Es verbleibt in der Position, wenn Sie den Handgriff loslassen. Neben dem Handgriff können Sie Plissees sehr komfortabel mit einer Zugschnur bedienen. Wahlweise rechts oder links montiert wird durch das Betätigen dieser Bedienschnur das Plissee in die gewünschte Höhe gezogen. Besonders vorteilhaft bei höher gelegenen Fenstern, Wintergärtenbeschattungen oder Dachfenstern ist der Bedienstab. Dieser wird in der gewünschten Länge angefertigt und ermöglicht es, das Plisseerollo in jede beliebige Position zu bewegen. Damit bleibt Ihnen viel Flexibilität, je nachdem, wie
viel Lichteinfall gewünscht ist.

 
Plissees verspannt VS1 verspannte Anlagen

Fensterplissees VS1
Griff Bedienung
stufenlos nach unten verstellbar
Größe maximal
150x150cm bzw.120x220cm

Mehr erfahren
Fenster Plissees VS2 Fensterplissees VS2
Griff Bedienung
stufenlos nach oben und unten verstellbar
Größe maximal
150x150cm bzw.120x220cm

Mehr erfahren
Plissees Fenster F1 freihängende Anlagen

Fensterplissees F1
Zugschnur Bedienung
stufenlos nach unten verstellbar
Größe maximal
230x260cm

Mehr erfahren
Plissees für Fenster FK Fensterplissees FK
Ketten Bedienung
stufenlos nach unten verstellbar
Größe maximal
230x260cm

Mehr erfahren