Montage von Jalousien aus Holz

Eine Jalousie aus Holz kann an der Wand, vor der Nische, in der Nische oder an der Decke befestigt werden. Für die Lamellen wird Holz als Werkstoff verwendet, der dem Raum eine gewisse edle Note verleiht. Damit die Holzjalousie einen optimalen Sonnenschutz bietet, ist es wichtig, die Bestellgröße korrekt zu ermitteln. Je nach Montagemöglichkeit sind bestimmte Faktoren zu berücksichtigen und ein Überstand zur Nischenbreite bzw. eine Pakethöhe zur Nischenhöhe hinzuzurechnen. Damit sich Fenster und Türen auch bei hochgezogener Jalousie öffnen lassen, muss je nach Anlagenhöhe eine gewisse Pakethöhe berücksichtigt werden. Jalousien aus Holz werden nach Maß gefertigt und lassen sich für jedes Fenster bestellen. Hinsichtlich der Farben gibt es die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Holztönen zu wählen, die auch für Bedienelemente oder Befestigungsteile verwendet werden.

Holzjalousien als Wandmontage in großen Größen

Telefonische Fachberatung
Beratung durch Frau Walther persönlich
Antje Walther
036628 89152

Jalousie aus Holz als natürlicher Sonnenschutz

Der natürliche Rohstoff sorgt für eine optisch interessante Beschattung der Räume. Holzjalousien nach Maß stellen ein angenehmes Design dar, welches für ein angenehmes Wohnambiente sorgt. Jalousien aus Holz wurden schon sehr früh als Sicht- und Sonnenschutz verwendet und gelten auch heute noch als natürlicher Sonnenschutz. Heute wie damals schätzt man die natürlichen Strukturen des Holzes, welches die dünnen und flexiblen Lamellen beibehalten haben.

Lamellen der Holzjalousie richtig pflegen

Damit die Freude an der Jalousie aus Holz lange währt, benötigt das natürliche Material eine gewisse Pflege, die jedoch auch bei anderen Formen des Sonnenschutzes erforderlich ist. Ebenso wie das Plissee oder Aluminiumjalousien müssen auch die Holzlamellen hin und wieder entstaubt werden. Sind diese gereinigt, erfreut man sich gleich doppelt an dem formschönen Sonnenschutz.